Gesundheit

FungiCure – Maximum Strength Anti-Fungal Formula

FungiCure Review – Richtig für Sie?

FungiCure ist ein Antimykotikum, das bei Walgreens, Amazon und anderen großen Einzelhändlern erhältlich ist. Im Folgenden sehen Sie, ob FungiCure wie angekündigt wirkt, um Ihren Fußpilz zu reduzieren.

Was ist FungiCure?

FungiCure ist eine pilzhemmende Flüssigkeit, die verspricht, freiliegenden Nagelbettpilz mit einer Lösung mit maximaler Stärke abzutöten, die ein breites Spektrum an pilzhemmendem Schutz bietet.

FungiCure kostet für einen Behälter mit einer Flüssigunze etwa 11 US-Dollar und enthält einen Inhaltsstoff (einen bestimmten Säuretyp), der 6 verschiedene Arten von Pilzbakterien abtötet, die Infektionen verursachen. Diese Bakterien sind häufig mit Fußpilzen, Madenwürmern und anderen gefährlichen Zuständen verbunden.

Sie tragen die Flüssigkeit auf Ihre freiliegenden Nagelbettoberflächen auf, um Pilzbefall an der Quelle zu stoppen. Sie können es auch auf Ihren gesamten Nagel und unter die Nagelspitzen auftragen, um eine größere Schutzwirkung zu erzielen.

Wie funktioniert FungiCure?

FungiCure verspricht die maximale Stärke, die Sie ohne ärztliche Verschreibung kaufen können. Wie oben erwähnt, enthält FungiCure einen Inhaltsstoff, der 6 verschiedene Arten von infektionserregenden Pilzen abtötet.

Nach dem Auftragen der Flüssigkeit auf freiliegende Nagelbettoberflächen werden Bereiche des Nagels geschützt, in denen die Nägel fehlen, aufplatzen oder verletzt sind.

Wenn diese Regionen ungeschützt bleiben, können sie Pilze beherbergen, die sich zu einem unangenehmen Fußproblem entwickeln können.

Die Hersteller von FungiCure empfehlen, die Lösung überall dort aufzutragen, wo sie mit dem Applikatorpinsel erreichbar ist.

Der Inhaltsstoff in FungiCure (Undecylensäure) ist laut Hersteller von der FDA als sicher und wirksam anerkannt.

Diese Säure wird verwendet, um 6 verschiedene Arten von infektionsverursachenden Pilzen abzutöten, die auf den Fuß abzielen, einschließlich T. Rubrum, E. Floccosum, T. Mentagrophytes, M. Canis, M. Gypseum und T. Tonsurans. Diese Bakterien wirken ähnlich wie Hefen oder Schimmelpilze: Sie leben in einer natürlichen Umgebung an dunklen, feuchten Orten und überleben, indem sie Nährstoffe von den Oberflächen absorbieren, auf denen sie wachsen. In diesem Fall können diese Bakterien von der Oberfläche Ihres Fußes leben.

Die Hersteller von FungiCure behaupten, dass die Flüssigkeit eine wirksame vorbeugende Maßnahme gegen Madenwurm und Fußpilz ist. Wenn die Symptome einer der beiden Erkrankungen länger als 4 Wochen anhalten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen

FungiCure Ingredients

Was genau sind die pilzbekämpfenden Inhaltsstoffe in FungiCure? Die Flüssigkeit enthält nur einen Wirkstoff, Undecylensäure, den sie in einer Konzentration von 25% verwendet

Andere inaktive Inhaltsstoffe in der Formel umfassen Aloe-Vera-Gel, Duftstoff, Hypromellose, Isopropylalkohol (70% v / v), gereinigtes Wasser und Vitamin E.

Die Undecylensäure ist der Teil, der die Bakterien tatsächlich abtötet. In der Zwischenzeit behauptet der Hersteller, dass der Flüssigkeit andere Inhaltsstoffe wie Vitamin E und Aloe Vera Gel zugesetzt wurden, um verletzte Haut zu beruhigen, gesundes Nagelwachstum zu fördern und entzündungshemmende Wirkungen zu erzielen.

Andere FungiCure-Produkte

FungiCure ist nicht nur eine flüssige Lösung: Die Hersteller von FungiCure stellen eine Vielzahl von Cremes und Flüssigkeiten her, darunter alle folgenden:

     

  • Fußcreme für FungiCure-Athleten
  •  

  • FungiCure Liquid
  •  

  • FungiCure Manicure & amp; Pediküre
  •  

  • FungiCure Intensive Liquid
  •  

  • FungiCure Liquid Gel

Jede dieser Behandlungen wirkt auf ähnliche Weise: Alle wirken Pilzinfektionen mit Undecylensäure und anderen Inhaltsstoffen entgegen.

So kaufen Sie FungiCure

FungiCure ist in Apotheken und Einzelhändlern in ganz Amerika ohne Rezept erhältlich. Sie können es auch bei Amazon.com kaufen. Hier sind einige der Preise, die wir zum Zeitpunkt des Schreibens festgestellt haben:

     

  • Amazon: 10,54 US-Dollar für einen 1-Flüssigunzen-Abfüller von FungiCure
  •  

  • Walgreens: 10,99 US-Dollar für eine 1-Unzen-Flasche FungiCure
  •  

  • Drugstore.com: 9,99 US-Dollar für eine 1-Unzen-Flasche FungiCure

Wer macht FungiCure?

FungiCure wird von einem Unternehmen namens Alva-Amco hergestellt. Die About-Seite des Unternehmens bezeichnet sich selbst als „führender US-amerikanischer Hersteller von nicht verschreibungspflichtigen Spezialarzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Hautpflegeprodukten, die in führenden Apotheken, Supermärkten und Massenhändlern in Nordamerika und auf immer mehr internationalen Märkten verkauft werden.“ / p>

Das Unternehmen geht auf das Jahr 1904 zurück. Heute besitzt Alva-Amco 20 Marken. Die bekanntesten Marken, die das Unternehmen anbietet, sind Diurex, ein Sortiment von Produkten für Menstruationsdiuretika, Psoriasin, eine topische Psoriasis-Behandlung, und Nauzene, ein Sortiment von Produkten gegen Übelkeit.

Weitere Informationen zu Alva-Amco Pharmacal Companies, Inc. erhalten Sie unter Alva-Amco.com

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Niles, Illinois. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 1-800-792-2582 (innerhalb der USA) oder 1-847-663-0700 (außerhalb der USA).

Kommentare deaktiviert für FungiCure – Maximum Strength Anti-Fungal Formula