Das Team

Christina

Christina Neuss (*1984) lernte Maskenbild an der Mephisto Maskenbildnerschule in Berlin und arbeitete anschließend 2 Jahre als freie Maskenbildnerin bei diversen Filmproduktionen unter anderem für den Abschlussfilm des Regisseurs Axel Ranisch „Glioblastom“.

2009 ging Christina für eine Stelle beim Musical „Hairspray“ an den Kölner Musical Dome. Sie begleitete das Stück bis zum Ende der Produktion, gründetet anschließend den „Maskenraum“ und arbeitet seit dem als freischaffende Maskenbildnerin - entwickelt das Masken- und Kostümbild von Schauspieler Tedros „Teddy“ Teclebrhan und begleitete 4 Jahre die „Schnitzeljagd“ von Horst Lichter für den WDR.

Neben den verschiedenen Einsätzen an Sets, zum Beispiel für die BildundTonFabrik in Köln, und an Bühnen, behält Christina sich auch die Möglichkeiten für freie Arbeiten offen und veröffentlichte 2015 mit der Fotografin Julia Moebus ein Fotobuch unter dem Titel „Evo Devo“ über die kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich in der modernen und zukünftigen Welt.

Von 2012 bis 2015 war Christina mit der Live-Show von Teddy - der „Teddy Show“ - auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sie stattete diese mit Kostümen aus und half Teddy sich während der Show in verschiedene Charaktere zu verwandeln.

2013 entstand unter ihrer Leitung das Kostüm- und Maskenbild für die Tanzperformance „…and…“ am Skånes Danseteater in Malmö von dem Choreographen Philippe Blanchard. Im gleichen Jahr gestaltete Christina das Kostümbild für die „Tulpenschau“ des Performanceduos Hendrik Quast und Maika Knoblich im Frankfurter Mousonturm. Die Zusammenarbeit mit Philippe Blanchard und mit den Performern Knoblich und Quast legte den Grundstein für weitere gemeinsame Projekte im Kunstverein Münster, den Sophiensaelen Berlin und im Mousonturm, wie „Mohrle - eine Fabel“ und „There are no such things as silly things“.

Anne

Schon während ihrer Schulzeit war Annes größer Wunsch, Maskenbildnerin zu werden. Nach ihrer Ausbildung zur Friseurin, die sie 2006 erfolgreich abgeschlossen hat, machte sie eine weitere Ausbildung zur Maskenbildnerin an der Akademie „die maske“ und beendete diese ebenfalls erfolgreich. Sie hat seitdem für Formate wie "Unter uns", "Verbotene Liebe", und "Alles was zählt" gearbeitet, betreut als freiberufliche Maskenbildnerin Projekte wie "Alarm für Cobra 11", diverse Modenschauen, Commercials und Theaterprojekte.

Anne ist nun seit Sommer 2012 in unserem Team und unterstützt uns tatkräftig und gewissenhaft in unserem Studio. Wir und unsere Kunden schätzen ihre professionelle Arbeit, immer fröhliche, hilfsbereite und lockere Art und ihr ist kein Weg zu weit, um unsere Bräute glücklich zu machen. Ihre Stärken liegen in den Bereichen Beauty Make up, Kamera Make up, Frisuren und das Herstellen von Haarteilen und Perücken.

Andrea

Andrea hat ihren Traum verwirklicht und ist Maskenbildnerin geworden. Nach der Ausbildung zur Friseurin machte sie 2006 an der Berliner Maskenbildnerschule „Mephisto“ ihren erfolgreichen Abschluss zur Maskenbildnerin. Seither ist sie sehr vielseitig unterwegs und arbeitet für Film, TV, Werbung, Fotografie, Theater, Oper und Musical. Freiberuflich arbeitet sie bei Projekten für z.B. die Deutsche Welle, den WDR und das ZDF, sowie an der Bonner und Kölner Oper. Werbung für die Freseniusschule und Evonik sind aktuelle Spots im TV.

Im Maskenraum- Boot sitzt sie jetzt schon seit 2014 und paddelt mit uns volle Kraft voraus. Wir freuen uns, dass Andrea ihre vielseitigen und langjährig gesammelten Erfahrungen professionell bei uns im Maskenraum einbringt und uns mit Freude und Leidenschaft unterstützt.

Andrea

Andrea hat ihren Traum verwirklicht und ist Maskenbildnerin geworden. Nach der Ausbildung zur Friseurin machte sie 2006 an der Berliner Maskenbildnerschule „Mephisto“ ihren erfolgreichen Abschluss zur Maskenbildnerin. Seither ist sie sehr vielseitig unterwegs und arbeitet für Film, TV, Werbung, Fotografie, Theater, Oper und Musical. Freiberuflich arbeitet sie bei Projekten für z.B. die Deutsche Welle, den WDR und das ZDF, sowie an der Bonner und Kölner Oper. Werbung für die Freseniusschule und Evonik sind aktuelle Spots im TV.

Im Maskenraum- Boot sitzt sie jetzt schon seit 2014 und paddelt mit uns volle Kraft voraus. Wir freuen uns, dass Andrea ihre vielseitigen und langjährigen Erfahrung professionell bei uns im Maskenraum einbringt und uns mit Freude und Leidenschaft unterstützt.

Julia

Julia ist freiberufliche Maskenbildnerin & Hairstylistin und arbeitet seit 2015 für den Maskenraum.

Ihre Ausbildung beendete sie 2009 erfolgreich an der Akademie "die maske" in Köln. Danach arbeitete sie sowohl für Fotografen und Modelagenturen im Bereich Mode und Editorial, sowie für TV-, Musik- und Filmproduktionen in verschiedenen Bereichen. - u.a. Maske für VOX Television GmbH, ERF Medien Schweiz, ZDFneo, Ireen Sheer, MoTrip, Elisabetta Canalis u.v.m. -

Erfahrungen mit den neuesten Produkten sammelt sie in Bernadette´s Make up Store und bildet sich stetig weiter. Julia bietet professionelle Make-up-Beratungen & Workshops an - auch im MASKENRAUM.

Seit 2011 bietet sie mobiles Brautstyling an und bringt somit Empfehlungen von zufriedenen Kundinnen mit in den Maskenraum. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit!